[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:900749
Heute:34
Online:1

News-Ticker :

23.09.2021 11:36 5 GUTE GRÜNDE, GIFFEY ZU WÄHLEN – GANZ SICHER BERLIN
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt – und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist. Weil sie es kann. Franziska Giffey bringt Erfahrungen aus mehr als 15 Jahren Bezirks-, Landes- und Bundespolitik mit. Weil sie alle im Blick hat. Hingehen, zuhören und

23.09.2021 11:33 „Ein Standard schützt Verbraucher*innen und Umwelt“
EU-Kommission schlägt gemeinsames Handy-Ladekabel vor Die EU-Kommission hat heute einen Vorschlag für eine einheitliche Handy-Ladebuchse vorgelegt. Die Frage der Ladegeräte beschäftigt die EU-Institutionen seit mehr als einem Jahrzehnt. 2009 hatten sich 14 Handy-Hersteller – unter ihnen Apple – auf Druck der EU-Kommission in einer Selbstverpflichtung auf einen einheitlichen Standard für Netzteile geeinigt. Auf eine einheitliche

22.09.2021 11:33 „Nachschärfen nötig“
Update für handelspolitisches Instrument zur Stärkung von Arbeitnehmerrechten und Umweltstandards Die EU-Kommission hat heute ihre Vorschläge für die Überarbeitung des sogenannten Allgemeinen Präferenzsystems präsentiert (APS). Mit diesem unilateralen handelspolitischen Instrument gewährt die Europäischen Union weniger entwickelten Ländern deutliche Zoll-Ermäßigungen bis hin zu kompletter Zollfreiheit bei der Einfuhr vieler industrieller und landwirtschaftlicher Produkte. Im Gegenzug verpflichten

21.09.2021 20:08 AUFRUF UND AKTIONSTAG – GEWERKSCHAFTEN UND BETRIEBSRÄTE FÜR SCHOLZ
Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein – mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD. Es geht um gute Löhne, um die Aufwertung sozialer Arbeit, um sichere, stabile Renten – und vieles mehr. Betriebsräte und Gewerkschaften machen mobil

14.09.2021 18:45 ÖKONOM FRATZSCHER – MINDESTLOHN VON 12 EURO NOTWENDIG UND RICHTIG
Die SPD will den Mindestlohn auf 12 Euro erhöhen, CDU/CSU nicht. Der Ökonom Marcel Fratzscher preist die Vorteile einer Erhöhung. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält eine Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für notwendig und richtig. Fratzscher sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, ein solcher Schritt würde wahrscheinlich in

Ein Service von info.websozis.de

 
Oliver Lösch

"Die Frage nach dem Verhältnis von Staat und Kirchen rückt in letzter Zeit verstärkt ins Licht der Öffentlichkeit. Dazu beigetragen haben unter anderem die „Laizisten in der SPD“, eine bundesweit aktive Gruppierung von SPD-Mitgliedern und parteilosen Unterstützern, die über die Verflechtungen der Kirchen mit dem Staat informieren und für eine klare Trennung werben möchten."

Diskutiert den Gastbeitrag von Oliver Lösch, Bundessprecher der laizistischen Sozis, auf unserem Blog.

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 29.08.2011

Die SPD Südpfalz startet eine Kampagne zum Fortschrittsprogramm der SPD. In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen und Unternehmern, über die Themen der Zukunft diskutieren. Begleitet wird der Prozess von Diskussionen auf unserem Blog. Die Ergebnisse wollen wir direkt in die Veranstaltungen einfließen lassen. Diskutieren Sie mit!

Das erste Themengebiet dreht sich um die Frage der Nachhaltigkeit. Wie schaffen wir die Energiewende? Wir können wir unsere Industrie ökologischer gestalten? Welche Grenzen hat Wachstum und vor welchen Herausforderungen stehen wir in der Südpfalz?

Diskutieren Sie mit: Hier auf unserem Blog.

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 10.05.2011

HipHop und Politik - passt das überhaupt zusammen? "Aber klar!", sagen Rapper Destino und die Jusos Rheinland-Pfalz. Gemeinsam haben Sie den Wahlkampfssong "Darum Rot" für die Landtagswahlen am 27. März produziert. Der Song ist auf YouTube zu hören.

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 11.03.2011

Seit vergangenem Sommer diskutiert die südpfälzische SPD nun auch online auf ihrem Blog. Das neue Jahr leitet ein Gastbeitrag von Kurt Beck zur „Rente mit 67“ ein. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an den Diskussionen zu beteiligen.

„Seit dem Start unseres Blogs ‚Zukunftswerkstatt Südpfalz’ hatten wir etwa 1.500 Besucherinnen und Besucher. Wir nehmen die Beiträge unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr ernst und scheuen uns nicht vor lebhaften und kontroversen Diskussionen. Deshalb haben wir als neues Thema die umstrittene ‚Rente mit 67’ gewählt. Dass wir Kurt Beck als Blogger gewinnen konnten zeigt, dass unsere Debatten auch die Entscheidungsebenen der Politik erreichen“, erklärt der südpfälzische SPD-Vorsitzende Thomas Hitschler. „Unser Ziel ist es, viele Meinungen einzusammeln und am Ende einen gemeinsamen Vorschlag zur Rentendebatte zu entwickeln. Deshalb rufen wir alle Interessierten herzlich dazu auf, uns ihre Meinung zu sagen.“

Hier gehts zum Blog: blog.spd-suedpfalz.de

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 01.02.2011

Die südpfälzische SPD ist auch bei Youtube und bietet Videos von Veranstaltungen und Reden, Parteitagen und Aktionen. Zu finden sind diese Videos in unserem Youtube-Kanel: http://www.youtube.com/user/spdsuedpfalz

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 15.11.2010

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.