[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:919435
Heute:38
Online:1

News-Ticker :

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

01.12.2021 11:21 BUNDESTAG SOLL ÜBER ALLGEMEINE IMPFPFLICHT ABSTIMMEN
DER AMPEL-PLAN GEGEN DIE VIERTE CORONA-WELLE Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet. Der designierte Kanzler Olaf Scholz hat am Dienstag in einer Schaltkonferenz mit der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel und

Ein Service von info.websozis.de

 

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus-Südpfalz veranstaltet im Rahmen des Jahresprogramms 2021 ihre Herbstwanderung: Rund um die Kalmit und das Felsenmeer.

Wann: Sonntag, 03.10.2021 um 10:00 Uhr
Treffpunkt (Start und Ziel) :
Parkplatz am Hüttenhohl an der L515 , hinter der Gabelung L514/L515 Richtung Maikammer (siehe Karte)
Überraschung: mit Thomas Hitschler, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter der Südpfalz!
Einkehr: Kalmit-Haus
Wanderführer: Alexander von Rettberg
Anmeldung: wolfgang@thiel-wt.de oder 06349/929560 wegen Mitfahrgelegenheit und Überraschung mit Thomas Hitschler, MdB
Tourenbeschreibung:
Wir starten am Parkplatz Hüttenhohl und laufen zunächst nach Süden, um den Hüttenberg Richtung Breitenberg. Von hier geht es nach einem kleinen Anstieg zum Kalmit-Haus, wo wir unsere Mittagspause einlegen. Nach der Stärkung wandern wir nach Süd-Westen durch das Felsenmeer zurück zum Ausgangspunkt.

Streckenlänge: ca. 7 km
Höhenunterschied: ca.  210 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

Wolfgang Thiel                               Alexander von Rettberg

Vorsitzender                                    Wanderführer

--> Einladung und Ausschreibung

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 27.09.2021

Ankündigungen; Die Bodenzeitung kommt wieder :

Wie bei jeder Wahl, zaubern die SPD-Senioren die Bodenzeitung aus ihrem "Wahlkampfhut". Beim Bundestagswahlkampf 2021 wurden folgende Aussagen zusammengestellt:

  • Solide Ausbildung, gute Arbeit, gerechte Löhne
  • Kostenlose Bildung von der KiTa bis zum Studienabschluss/Meister
  • Mehr bezahlbarer Wohnraum in Stadt und Land für alle Lebensphasen
  • Tariflöhne und unbefristete Arbeitsverträge
  • Gleiches Entgelt für Männer und Frauen
  • Kleine und mittlere Einkommen von Steuern und Abgaben entlasten
  •  Gute Nahversorgung und Serviceleistungen für ein selbstständiges Leben im Alter
  • Stabile, auskömmliche Renten gegen Altersarmut
  • Kein höheres Renteneintrittsalter
  •  Eine Bürgerversicherung, die Gesundheits- und Pflegeversorgung garantiert
  • Generationen halten zusammen
  • Klimaneutralität bis 2040 - Energiebedarf zu 100% aus Erneuerbaren
  • Mutige Reformen für ein starkes und einiges Europa
  • Frieden und gute Nachbarschaft in ganz Europa und darüber hinaus
  • Wer Olaf Scholz will muss SPD wählen
  • Thomas Hitschler für die Südpfalz in den Bundestag

Die Bodenzeitung präsentieren wir zusammen mit den SPD-Ortsvereinen an folgenden Standorten:

27.08.2021, 10:00 Uhr:  Annweiler, Marktplatz

28.08.2021, 15:00 Uhr: Edenkoben, SBK

11.09.2021, 10:00 Uhr: Landau, Rathausplatz, Adlerapotheke

13.09.2021, 19:30 Uhr: Königstrasse 1, mit MaluDreyer

17.09.2021, 17:00 Uhr: Scheibenhardt, Grenzübergang

18.09.2021, 08:00 Uhr, Kandel, Marktstr./Friedensplatz, Bäckerei Seither

19.09.2021, 10:00 Uhr: Wörth, Bürgerpark, SPD-Pfalz-Treffen

25.09.2021, 10:00 Uhr: Bad Bergzabern,

 

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 13.09.2021

!!!ACHTUNG!!!
Es muss die 3-g-Regel beachtet werden: genesen - geimpft - getestet!!!

Der technologische Wandel der Arbeitswelt beschleunigt sich massiv. Arbeit verändert sich mit neuen Berufsbildern, Arbeitszeitmodellen und Qualifikationsanforderungen - eine Transformation unserer Gesellschaft.

Das eröffnet für viele große Chancen und auch neue Arbeit. Es führt aber auch dazu, dass

Menschen Sorge haben, ihren Arbeitsplatz zu verlieren oder nur noch schlecht bezahlte und

unsichere Arbeit zu finden. Die Erwartung an Arbeit, Arbeitszeiten und Weiterbildungsphasen

und ihre Vereinbarkeit mit den jeweiligen Lebensentwürfen und aktuellen Lebenslagen

verändert sich. Es ist Zeit für eine grundlegende Erneuerung der Absicherung von Arbeit.

 

Veranstalter: AG 60plus-Südpfalz und AfA-Südpfalz mit OV Herxheim

Wann: 18.09.2021 um 18:00 Uhr

Wo: Herxheim-Hayna: Bürgerhaus, Innenhof

Podium:
- Thoms Hitschler, MdB und SPD-RLP-Landesgruppensprecher
- Alexander Schweitzer, MdL, Vorsitzender SPD-Pfalz
- Monika Ehrstein, IG Metall Vertrauenskörperleiterin
- Wolfgang Thiel, Moderator, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz
- Erwin Welsch: Moderator, Vorsitzender AG für Arbeitnehmerfragen in der SPD-Südpfalz (AfA-Südpfalz)

 

Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz

Erwin Welsch: Vorsitzender AfA-Südpfalz und Vorsitzender Ortsverein Herxheim

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 10.09.2021

!!!ACHTUNG!!!
Es muss die 3-g-Regel beachtet werden: genesen - geimpft - getestet!!!

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Gesundheitswirtschaft kein reiner Markt ist, sondern ein Grundpfeiler der Daseinsvorsorge. Wir wollen ein System, das in Krisensituationen die Produktion, Bereithaltung und Verteilung von notwendiger Arznei und Medizinprodukten sicherstellt. Gesundheit ist keine Ware, deshalb müssen in unserem Gesundheitssystem die Bürger*innen im Mittelpunkt stehen. Gute Arbeitsbedingungen und vernünftige Löhne in der Pflege sind dafür eine wichtige Grundlage. Ein leistungsfähiges Gesundheitssystem braucht eine stabile und solidarische Finanzierung.

Die Bürgerversicherung mit umfassender Pflegeversicherung bildet dabei das Fundament! Das bedeutet: Gleich guter Zugang zur medizinischen Versorgung für alle, eine solidarische Finanzierung und hohe Qualität der Leistungen.

Der Gesundheitssektor braucht wieder mehr politische Aufmerksamkeit und Reformen. Wir brauchen ein klares Leitbild für die nächsten Jahrzehnte.

 

Veranstalter: AG 60plus-Südpfalz und ASG-Südpfalz mit OV-Edenkoben

Wann: 10.09.2021 um 18:00 Uhr

Wo: Edenkoben: Wappensaal

Podium:
- Thoms Hitschler, MdB und SPD-RLP-Landesgruppensprecher
- Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdL, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion
- Ralf Beck, Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft für Gesundheit SPD-Südpfalz (ASG-Südpfalz)

- Wolfgang Thiel, Moderator, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz

 

Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürger*innen sehr herzlich eingeladen.

 

Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus-Südpfalz
Ralf Beck, Vorsitzender ASG-Südpfalz
Annemarie Harwood, Vorsitzende OV Edenkoben

 

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 19.08.2021

Ankündigungen; Corona-Einkaufshilfe :

Veröffentlicht am 18.03.2020

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.