[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:1006874
Heute:33
Online:1

News-Ticker :

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

Auf Einladung der AG 60plus im SPD-Gemeindeverband Bad Bergzabern informierte Kathrin Flory, vorgeschlagene SPD-Kandidatin für die Wahl der Bürgermeisterin der VG-Bad Bergzabern, die anwesenden Senioren*innen über ihre politischen Ziele und Projekte. Sie sprühte förmlich von Ideen, wie sie die VG-Bad Bergzabern voranbringen will.

--> zum Bericht

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 25.07.2022

Der neu gewählte Vorstand

Die Delegierten des SPD-Unterbezirks der AG 60plus-Südpfalz haben auf ihre Konferenz am 02. Juni 2022 in der Stadthalle zu Kandel ihren Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der geschäftsführende Vorstand mit Wolfgang Thiel (Vorsitzender), Dr. Inge Sommer und Siegrid Weiler (stellvert. Vorsitzende) sowie Hellmuth Várnay (Schriftführer) einstimmig in ihrem Amt bestätigt.
Als Beisitzer wurden gewählt: Brigitte Bartels, Robert Baumann, Hans-Peter Benz, Maria Benz, Manfred Freudenstein, Doris Fuchs, Ute Griesbach, Karin Grimm, Heinz Lambert, Peteris Venteris.

Im Schlusswort kündigte Thiel die zwei geplanten Tagesausflüge „Sommerausflug 2022 an die Mosel (18.08.2022)“ und „Jahresabschlussfahrt nach Mainz (21.12.2022)“ an.

 

--> zum Beicht

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 07.06.2022

Vom 27. bis 29. Mai 2022 feiert die Stadt Neustadt unter dem Motto „Mut zur Freiheit“ den 190. Jahrestag des Hambacher Festes vom 1832. Rund um das "Demokratiefest" wird es ein großes Programm auf dem Marktplatz, auf dem Weg zum Schlossberg und auf dem Hambacher Schloss geben.

Die SPD Neustadt wird hier auch mit einem Stand auf dem Juliusplatz vertreten sein und unter dem Motto „Demokratie stärken“ ein Zeichen für Freiheit und Demokratie setzen Der Stand bietet am Samstag von 16 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr ein interessantes Diskussionsprogramm zu aktuellen politischen Themen wie zum Beispiel Sicherheitspolitik, Klimaschutz und Energiewende mit verschiedenen Vertreter*innen aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik der SPD Rheinland-Pfalz. Dazu wird den kleinen Besucher*innen ein kleines Unterhaltungsprogramm in der Malecke geboten (siehe Flyer, PDF).
Zu einem Besuch auf dem SPD-Stand sind alle Bürger*innen aus nah und fern sehr herzlich eigeladen.
(W.T.)

--> Flyer zum raunterladen

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 20.05.2022

Die Arbeitsgemeinschaft AG 60plus-Südpfalz macht ihre Sommertour 2022 an die Mosel. Mit einer romantischen Schifffahrt von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues wollen wir, nach viel zu langer Corona-Pandemie, wieder unsere sozialen Kontakte pflegen.
Zum Abschluss des Sommerausflugs werden wir in der Flugplatz-Gaststätte bei Idar-Obersten die regionale Grillkultur kennenlernen.

Wann: Donnerstag, 18. August 2022
Bus-Abfahrten:
- Kandel, Marktplatz:  07:30 Uhr
- Landau, alter Messplatz:  08:00 Uhr
Rückreise-Ankunft
- in Landau, alter Messplatz: ca. 21:00 Uhr
- in Kandel Marktplatz: ca. 21:30 Uhr

Programm (Einladungs-PDF: siehe uten):
- Hinfahrt: Kandel-Landau-A65/A61- Rheinböllen-Traben-Trarbach
- Schifffahrt mit Mittagspause auf der Mosel von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues

- Aufenthalt in Bernkastel-Kues
- Rückfahrt mit Abendessen in der Flugplatz-Gaststätte Idar-Oberstein (Göttschied)
- Heimfahrt: über die A62 nach Landau/Kandel


Preis: 60,- Euro pro Person für die Bus- und Schifffahrt

Anmeldung bei Wolfgang Thiel:
- eMail:
wolfgang@thiel-wt.de

- Tel: 0172/7419812
Hinweis: Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Teilnehmer-Preis auf dem Konto von Wolfgang Thiel mit dem Kennwort „Sommerausflug 2022“ eingegangen ist.
Konto: Sparda-Bank Südwest IBAN: DE80 5509 0500 0201 3027 60
Anmeldeschluss: 15. Juli 2022, Teilnahme nach Eingang der Anmeldung


Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Euch/Sie zu der Fahrt begrüßen könnten und wünschen Euch/Ihnen schon heute eine gesellige Tagesfahrt.

gez. Wolfgang Thiel, Vorsitzender und Organisator/Reiseleiter          
gez. Dr. Inge Sommer und Siegrid Weiler, stellvertr. Vorsitzende

 

--> zur Einladung

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 17.05.2022

Wanderroute

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus-Südpfalz veranstaltet im Rahmen des Jahresprogramms 2022 ihre Frühjahrswanderung: Vom Reisdorf zum Hirzeckhaus.
Wegen Corona sind in den 2 letzten Jahren unsere Frühjahrswanderungen ausgefallen. Umso schöner, dass wir in 2022 alles nachholen.

Wann: Sonntag, 24.04.2022 um 10:30 Uhr
Treffpunkt: Reisdorf, Parkplatz beim Gasthaus Waldeslust (Start und Ziel)
Mittagspause: Hirzeckhaus (PWV)
Wanderführer: Peter Schlimmer
Anmeldung: wolfgang@thiel-wt.de oder 0172/7419812 wegen Mitfahrgelegenheit

Streckenlänge: ca. 8 km
Höhenunterschied: ca.  160 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zu der lang ersehnten Wanderung sind alle SPD-Mitglieder unserer Region und darüber hinaus sehr herzlich eingeladen. Natürlich sind auch (Ferien-) Gäste herzlich willkommen.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender
Dr. Inge Sommer, Siegrid Weiler, Stellvertreterinnen

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 09.04.2022

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.