[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:625356
Heute:19
Online:2

News-Ticker :

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

18.09.2019 18:34 Michael Groß zu Betrachtungszeitraum Mietspiegel
Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss konnte die SPD einen weiteren Erfolg für die Stärkung des sozialen Mietrechts erreichen. Ab nächstem Jahr soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahre im Mietspiegel erhöht werden. „Das ist auch ein großer Erfolg für Bundesjustizministerin Lambrecht, die das Thema Mietrecht zur Chefinnensache erklärt hat. Wir dämpfen

16.09.2019 18:36 „Klima schützen heißt Zukunft gewinnen“
Wenige Tage vor dem Klimakabinett am Freitag hat die SPD ihre Anforderungen an eine Einigung unterstrichen: Die Klimaziele bis 2030 müssten verlässlich erreicht werden – und vor allem Menschen mit kleinen Einkommen dürften nicht überfordert werden. Bei der richtigen Mischung aus Förderung und Steuerung gebe es aber auch gute Chancen für neue Jobs in einer

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

Ein Service von info.websozis.de

 

Herzlich willkommen :

 
auf den Seiten der
SPD Oberotterbach

 

 

 

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die Aktivitäten
des SPD Ortsvereins Oberotterbach bieten
 

Klimaschutz und Energiewende sind in aller Munde. Auch die SPD-Senioren im Gemeindeverband Kandel beschäftigen sich damit. Hierzu haben sie Wolfgang Thiel, Vorsitzender der „Initiative Südpfalz-Energie e.V.“ eingeladen. Thiel wird die Bedrohung des Klimawandels aufzeigen und ein Konzept vorstellen, wie wir in Deutschland bis 2040 raus aus den Fossilen kommen und gleichzeitig unseren gesamten Energiebedarf mit Erneuerbaren decken können. Eine sehr spannende Sache, da muss man hin!

 

Wann: Donnerstag, 19. September 2019 um 15:30 Uhr
Wo: Kandel, Hauptstraße 102 (Brunnenpassage), Cafe Schaaf
Thema: Bis 2040: Raus aus den Fossilen und 100 % Erneuerbare
Referent: Wolfgang Thiel, Vorsitzender des Vereins „Initiative Südpfalz-Energie e.V. (ISE e.V.)

Zum Stammtisch sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.

Doris Fuchs
1. Vorsitzende, AG 60plus im SPD-GV-Kandel

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 13.09.2019

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 10.09.2019

Veranstaltungen; Menschen der Region 2019 :

 

Die SPD Südpfalz hat bei ihrer traditionellen Veranstaltung „Menschen der Region“ wieder Menschen und Gruppen ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich für die Allgemeinheit und andere Menschen einsetzen. Auf dem Karl-Josef-Stöffler-Platz in Wörth wurden „Wir sind Kandel“, „Omas gegen Rechts“, der „Verein für Toleranz und Menschlichkeit Südpfalz“ und die „Bürgerstiftung Pfalz“ vor zahlreichen Besuchern ausgezeichnet. Die einzelnen Gruppen stellten jeweils ihre Arbeit kurz vor und erhielten viel Beifall für ihre Arbeit. Die Ehrungen nahmen der Unterbezirksvorsitzende Thomas Hitschler und die die Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche vor.  Unter den Gästen waren auch der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz, Dr. Dennis Nitsche, Bürgermeister von Wörth und Volker Poß, Bürgermeister der Verbandsgmeinde Kandel. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe „Tonart“.

 

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 26.08.2019

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus-Südpfalz veranstaltet im Rahmen des Jahresprogramms 2019 ihre Herbstwanderung: Rund um den Roßberg: im Hainfelder und Flemlinger Wald..

Wann: Sonntag, 08.09.2019 um 09:30 Uhr
Treffpunkt: Drei Buchen: Parkplatz an der L506 nordöstlich von Ramberg (Start und Ziel)
Überraschung: beim Start, mit Wolfgang Schwarz, MdL
Einkehr: Ramberger Waldhaus
Wanderführer: Alexander von Rettberg
Anmeldung: wolfgang@thiel-wt.de oder 06349/929560 wegen Mitfahrgelegenheit und Überraschung beim Start der Wanderung
Tourenbeschreibung:
Wir starten am Parkplatz bei den Drei Buchen und laufen zunächst durch den Hainfelder Wald nach Südosten am Roßberg vorbei zur Schutzhütte Dreimärker. Von dort wandern wir weiter nach Süden um den Kalkofenberg bis zum Zimmerplatz, dem Standort der Landauer Hütte. Nach einem kurzen Zwischenstopp „steigen wir auf“ zur Ruine Neuscharfeneck. Jetzt geht es auf der letzten Etappe unserer Rundwanderung durch den Flemlinger Wald nach Norden, zwischen dem Rödelstein im Osten und dem Mühlberg im Westen, zur Endstation mit Einkehr, dem Ramberger Waldhaus.

Streckenlänge: ca. 8 km
Höhenunterschied: ca.  100 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

--> zur Ausschreibung

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 22.08.2019

Bernhard Kimmle aus Kapellen-Drusweiler bleibt Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen beim SPD Landesverband Rheinland-Pfalz. Eine Mitgliederversammlung bestätigte den bisherigen ersten Vorsitzenden in seinem Amt. Mit Rainer Kessler wählte die Versammlung einen weiteren Südpfälzer in die Vorstandschaft.

Die Neuwahlen brachten insgesamt folgendes Ergebnis: Alter und neuer Vorsitzender ist Bernhard Kimmle, zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung Steffen Bouffleur und Aloys Leyendecker, neuer Schriftführer wurde Mathias Keiper. Als Beisitzer wurden gewählt (alphabetisch) Andreas Bieber, Frank Bräuer, Valentin Hoffmann, Nina Kasper, Rainer Kessler, Philipp Klein, Karl-Heinz Krummeck, Ender Önder, Bernd Schellhaas und Karl-Heinz Wedel. Bernhard Kimmle nahm dies zum Anlass, alle – auch die, die nicht im Vorstand mitarbeiten wollten, zur thematisch, kooptiver Mitarbeit im Vorstand aufzurufen

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 21.08.2019

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.