[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:1230323
Heute:56
Online:2

News-Ticker :

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

 

Neuer Kreisvorstand gewählt - Junges, erfahrenes Team führt die SPD im Kreis durch die anstehenden Kommunalwahlen :

Aktionen

Junges, erfahrenes Team führt die SPD im Kreis durch die anstehenden Kommunalwahlen

Florian Funk ist neuer Kreisvorsitzender der Sozialdemokraten an der südlichen Weinstraße. Der 24-Jährige wurde am vergangenen Samstag im Hohenstaufensaal in Annweiler mit überwältigender Mehrheit gewählt.

95,3% der Stimmen erhielt der Annweilerer, der für die kommenden zwei Jahre an der Spitze der SPD SÜW stehen wird.

Als seine Stellvertreter wurden der 23-Jährige Gewerkschaftssekretär Nils Diesel aus Herxheim und die 41-Jährige designierte Verbandsgemeindebürgermeisterin Bad Bergzaberns Kathrin Flory mit starken Ergebnissen von 92,3% und 98,5% gewählt.  

„Es gibt für uns Sozialdemokraten keinen Grund, mit gesenktem Kopf und negativen Gedanken durch die Welt zu laufen“, so Alexander Schweitzer bei seinem Grußwort zur Kreisdelegiertenkonferenz in Annweiler. Er machte auch unter starken Beifall der Delegierten deutlich: „In Berlin wird vieles richtig gemacht und wir haben in schwierigen Zeiten mit Olaf Scholz den richtigen Kanzler.“ „Wir sind ein Vorzeige-Kreisverband“, ergänzte der SPD-Bundestagsabgeordnete und seit rund einem Jahr parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Thomas Hitschler in seinem Grußwort mit Verweis auf die herausragenden sozialdemokratischen Wahlergebnisse in der Region in den letzten zwei Jahren. Die Südpfalz wird in Mainz von vier SPD-Abgeordneten und einem Minister vertreten. Bei der Bundestagswahl ist es gelungen, den Wahlkreis erstmals für die SPD direkt zu gewinnen.

Der neue Vorstand besteht aus vielen jüngeren Mitgliedern, bringt aber beispielsweise mit Kathrin Flory und Inge Heimer viel kommunalpolitische Erfahrung und Engagement mit.

„Eine Kräftebündelung durch die verschieden Generationen und Interessensgruppen hinweg“, sieht der neue Kreisvorsitzende Florian Funk in dem neuformierten Vorstand. „Kontinuität, aber auch den Mut und die Kraft neue Wege zu gehen zeigen sich auch in der ausgewogenen Zusammensetzung unseres Gremiums.“

95,3% der Delegierten votierten für den 24-Jährigen Betriebswirt, der in den kommenden zwei Jahren weiterhin mit seiner Partei den Wandel gemeinsam mit einer starken Wirtschaft gestalten möchte, ohne dabei gesellschaftliche Gruppen gegeneinander auszuspielen. „Potenziale im Bereich der erneuerbaren Energien nutzen, um die Region mit einem Wettbewerbsvorteil zukunftsfest auszustatten“, plädierte Florian Funk auf dem Parteitag. Des Weiteren forderte er für ein offenes Europa einzustehen und sich klar gegen Rechts zu positionieren.

„Wir sind eine starke und verlässliche Partei in der Südpfalz, die sich auch in Krisenzeiten für Solidarität, Freiheit und Gerechtigkeit einsetzt“, so Funk deutlich.

 

Der Kreisverband Südliche Weinstraße bedankt sich ausdrücklich bei Torben Kornmann und Yildiz Härtel für das Engagement und den Einsatz für die Sozialdemokratie an der Südlichen Weinstraße. Torben Kornmann und Yildiz Härtel führten die SPD gut und besonnen durch wichtige Wahlen in den vergangenen vier Jahren. 

 

Homepage SPD Südliche Weinstraße

- Zum Seitenanfang.