[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:488948
Heute:58
Online:2

News-Ticker :

12.01.2018 11:23 Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Auf 28 Seiten die Ergebnisse der Sondierungsgespräche Ergebnisse der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD als pdf

12.01.2018 09:21 Sondierungsgespräche
Am 07.01.2018 haben die Sondierungsgespräche mit CDU und CSU bei uns im Willy-Brandt-Haus begonnen. Wir haben in einem klaren Parteitagsbeschluss festgelegt, was uns wichtig ist und wie wir diese Gespräche führen. Eine neue Regierung muss unsere Gesellschaft wieder zusammenführen und erneuern. In der Europapolitik. In der Bildungspolitik. In der Pflege. Im Gesundheitssystem. Auf dem

08.01.2018 09:56 „Wir wollen das Leben der Menschen besser machen“
Andrea Nahles im Interview mit „Bild am Sonntag“ Ab heute loten SPD und Union aus, ob eine neue Regierung möglich ist. Im Interview erklärt Andrea Nahles, welche Punkte ihr besonders wichtig sind. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

08.01.2018 09:39 Statement von Lars Klingbeil nach dem ersten Tag der Sondierungsgespräche mit CDU und CSU.
Verfügbar auf Facebook

26.12.2017 20:37 „Wir brauchen weniger Hinterzimmer, mehr Parlament“
Interview mit Andrea Nahles im SPIEGEL Das Entscheidende bei den anstehenden Sondierungen mit der Union sind die Inhalte, sagt SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles. Im SPIEGEL-Gespräch fordert sie eine Reichensteuer und erläutert ihre Pläne für einen lebhafteren Bundestag. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

 

DER VORSTAND DER ASG-SÜDPFALZ WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN SOWIE ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN "VIEL GLÜCK, VIEL ERFOLG, VOR ALLEM GESUNDHEIT UND ALLES ERDENKLICH GUTE FÜR DAS NEUE JAHR 2018 !"

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 30.12.2017

Und wenn morgen die Welt unterginge, pflanzte ich noch heute ein Apfelbäumchen.                           vieleicht von Martin Luther

Liebe Gäste unserer Internetseite, liebe SPD- Mitglieder und liebe SPD- Freunde.

2017 war für unsere SPD in der Region ein ambivalentes Jahr:

  • Mit unseren Anträgen zum Thema Rente sind wir innerhalb der SPD schon ganz gut vorangekommen.
  • Auch haben wir mit Stammtischen, Veranstaltungen, Wanderungen und Tagesfahrten unsere Anhängerschaft begeistert.
  • Leider haben wir sowohl bei der Landratswahl als auch bei der Bundestagswahl, trotz enormen Engagement, keine großen Erfolge feiern können.

Es ist an der Zeit, dass wir die SPD gemeinsam erneuern, damit wir wieder mitten in der Gesellschaft stehen!

 

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Lieben frohe Weihnachten und für 2018 viel Gesundheit.

Thomas Stübinger, Vorsitzender SPD-GV-BZA
Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus im GV- BZA

Veröffentlicht von SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern am 24.12.2017

Und wenn morgen die Welt unterginge, pflanzte ich noch heute ein Apfelbäumchen.                           vieleicht von Martin Luther

 

Liebe Gäste unserer Internetseite, liebe AG 60plus-Südpfalz-Mitglieder und liebe SPD- Freunde.

2017 war für uns Senioren in der SPD ein ambivalentes Jahr:

  • Mit unseren Anträgen zum Thema Rente sind wir innerhalb der SPD schon ganz gut vorangekommen.
  • Auch haben wir mit Stammtischen, Veranstaltungen, Wanderungen und Tagesfahrten unsere Anhängerschaft begeistert.
  • Leider haben wir sowohl bei den Landrats-und VG-Bürgermeisterwahlen als auch bei der Bundestagswahl, trotz enormen Engagement, keine großen Erfolge feiern können.

Für 2018 gilt es nun, uns neu zu sortieren und unseren Kampfgeist zu erneuern!

Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Weihnachten und für 2018 viel Gesundheit.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender
Klaus Böhm, stellvertr. Vorsitzender
Paul Meyer, stellvertr. Vorsitzende

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 24.12.2017

DER VORSTAND DER ASG-SÜDPFALZ WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN, ALLEN FREUNDEN UND KOOPERATIONSPARTNERN SOWIE ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST !

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 21.12.2017

Bei seiner Sitzung am vergangenen Sonntag, 26.11.2017, hat der Vorstand der südpfälzischen SPD Alexander Schweitzer einstimmig als Kandidaten für den Parteivorstand der SPD nominiert. Schweitzer stellte die Bedeutung des schmerzhaften Wahlergebnisses nach der Bundestagswahl heraus und forderte eine umfassende Erneuerung der SPD. Es komme in den folgenden Wochen weiter darauf an, feste sozialdemokratische Positionen und Werte in die politischen Diskussionen einfließen zu lassen. Rheinland-Pfalz zeige als gutes Beispiel, wie auf der politischen Bühne Geschlossenheit und Stärke funktionieren könne, betonte Schweitzer.

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 02.12.2017

- Zum Seitenanfang.