[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:527533
Heute:42
Online:4

News-Ticker :

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

19.06.2018 21:09 Die Politik kann nicht auf die Einsicht der Automanager setzen
Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Bartol erwartet härtere Maßnahmen von Verkehrsminister Scheuer (CSU) angesichts immer neuer Enthüllungen und Entwicklungen bei Audi bzw. den Automobilherstellern. „Der Skandal bei Audi zeigt, dass Automanager anscheinend immer noch glauben, mit ihren Manipulationen an der Abgasreinigung durchzukommen. Sie fügen damit dem Automobilstandort ‚Made in Germany‘ massiven Schaden zu und gefährden die Jobs von Tausenden von gut qualifizierten Beschäftigten.

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von info.websozis.de

 

DER VORSTAND DER ASG-SÜDPFALZ WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN SOWIE ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN "VIEL GLÜCK, VIEL ERFOLG, VOR ALLEM GESUNDHEIT UND ALLES ERDENKLICH GUTE FÜR DAS NEUE JAHR 2018 !"

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 30.12.2017

Und wenn morgen die Welt unterginge, pflanzte ich noch heute ein Apfelbäumchen.                           vieleicht von Martin Luther

Liebe Gäste unserer Internetseite, liebe SPD- Mitglieder und liebe SPD- Freunde.

2017 war für unsere SPD in der Region ein ambivalentes Jahr:

  • Mit unseren Anträgen zum Thema Rente sind wir innerhalb der SPD schon ganz gut vorangekommen.
  • Auch haben wir mit Stammtischen, Veranstaltungen, Wanderungen und Tagesfahrten unsere Anhängerschaft begeistert.
  • Leider haben wir sowohl bei der Landratswahl als auch bei der Bundestagswahl, trotz enormen Engagement, keine großen Erfolge feiern können.

Es ist an der Zeit, dass wir die SPD gemeinsam erneuern, damit wir wieder mitten in der Gesellschaft stehen!

 

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Lieben frohe Weihnachten und für 2018 viel Gesundheit.

Thomas Stübinger, Vorsitzender SPD-GV-BZA
Wolfgang Thiel, Vorsitzender AG 60plus im GV- BZA

Veröffentlicht von SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern am 24.12.2017

Und wenn morgen die Welt unterginge, pflanzte ich noch heute ein Apfelbäumchen.                           vieleicht von Martin Luther

 

Liebe Gäste unserer Internetseite, liebe AG 60plus-Südpfalz-Mitglieder und liebe SPD- Freunde.

2017 war für uns Senioren in der SPD ein ambivalentes Jahr:

  • Mit unseren Anträgen zum Thema Rente sind wir innerhalb der SPD schon ganz gut vorangekommen.
  • Auch haben wir mit Stammtischen, Veranstaltungen, Wanderungen und Tagesfahrten unsere Anhängerschaft begeistert.
  • Leider haben wir sowohl bei den Landrats-und VG-Bürgermeisterwahlen als auch bei der Bundestagswahl, trotz enormen Engagement, keine großen Erfolge feiern können.

Für 2018 gilt es nun, uns neu zu sortieren und unseren Kampfgeist zu erneuern!

Wir wünschen Euch und Euren Lieben frohe Weihnachten und für 2018 viel Gesundheit.

Wolfgang Thiel, Vorsitzender
Klaus Böhm, stellvertr. Vorsitzender
Paul Meyer, stellvertr. Vorsitzende

Veröffentlicht von AG 60plus Südpfalz am 24.12.2017

DER VORSTAND DER ASG-SÜDPFALZ WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN, ALLEN FREUNDEN UND KOOPERATIONSPARTNERN SOWIE ALLEN BÜRGERINNEN UND BÜRGERN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST !

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 21.12.2017

Bei seiner Sitzung am vergangenen Sonntag, 26.11.2017, hat der Vorstand der südpfälzischen SPD Alexander Schweitzer einstimmig als Kandidaten für den Parteivorstand der SPD nominiert. Schweitzer stellte die Bedeutung des schmerzhaften Wahlergebnisses nach der Bundestagswahl heraus und forderte eine umfassende Erneuerung der SPD. Es komme in den folgenden Wochen weiter darauf an, feste sozialdemokratische Positionen und Werte in die politischen Diskussionen einfließen zu lassen. Rheinland-Pfalz zeige als gutes Beispiel, wie auf der politischen Bühne Geschlossenheit und Stärke funktionieren könne, betonte Schweitzer.

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 02.12.2017

- Zum Seitenanfang.