[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Oberotterbach.

:

Counter :

Besucher:498723
Heute:3
Online:1

News-Ticker :

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

13.02.2018 18:41 Schulz tritt zurück – Scholz übernimmt kommissarisch den Parteivorsitz – Nahles als Vorsitzende vorgeschlagen
Bericht dazu auf tagesschau.de – http://www.tagesschau.de/inland/spd-parteivorsitz-101.html

13.02.2018 18:15 Frank Schwabe zum Koalitionsvertrag/Menschenrechtspolitik
Frank Schwabe, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe: Im vorliegenden Koalitionsvertrag konnte die SPD wichtige Fortschritte im Bereich der Menschenrechte durchsetzen. Insbesondere im Bereich der sozialen und kulturellen Rechte finden sich wichtige Vorhaben. „Zum ersten Mal konnte sich die SPD mit CDU und CSU darauf verständigen, menschenrechtliche Vorgaben entlang der Liefer- und Wertschöpfungsketten für deutsche

Ein Service von info.websozis.de

 

Herzlich willkommen :

 
auf den Seiten der
SPD Oberotterbach

 

 

 

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die Aktivitäten
des SPD Ortsvereins Oberotterbach bieten
 

THEMENABEND: "GESUNDHEIT - ENTSTEHUNG UND ERHALTUNG !"

REFERENT: PROF. DR. TOBIAS ERHARDT, Professor für Therapiewissenschaften und Studiengangsleiter des Studiengangs Physiotherapie an der SRH-Hochschule für Gesundheit, mehr detaillierte Informationen siehe: Gesundheitshochschule.de

Dienstag, den 27.02.2018 um 18.00 Uhr in der KulturCantina in Landau
Alle interessierten Bürgerinnen & Bürger sind sehr herzlich eingeladen.

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 22.02.2018

"DIE SPD RHEINLAND-PFALZ HAT SICH INHALTLICH UND PERSONELL ZU EINEM STARKEN IMPULSGEBER FÜR DIE BUNDESPOLITIK ENTWICKELT."

Mit realen politischen Lösungsangeboten, die sich an der konkreten Lebenswirklichkeit aller Bürgerinnen und Bürger orientieren, können wir auch auf Bundesebene verloren gegangenes Vertrauen mittelfristig zurück gewinnen. Die vielfältigen gesellschaftlichen Zukunftsheraus-forderungen müssen hierbei wieder im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist für uns ein Vorbild gebendes Beispiel für diesen zukunftsweisenden Politikansatz. M. Falk

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 20.02.2018

Nach dem Abschluss der Koalitionsvereinbarung beschäftigen sich die Mitglieder des SPD-Unterbezirks Südpfalz ausführlich mit den Ergebnisses des vorliegenden Papieres.

Auf einer ersten Diskussionsveranstaltung, die der Unterbezirk in der Veranstaltungsform „World Cafe“ durchführte, wurden in mehreren verschiedenen Gesprächsrunden zahlreiche Aspekte sowie das Für und Wider ausführlich diskutiert.

Die Gesprächsrunden hatten folgende Inhaltsschwerpunkte:

  • Auswirkungen des Koalitionsvertrages auf die kommunale Ebene,
  • Inhalte des Koalitionsvertrages,
  • Erneuerung der SPD und
  • staatspolitische Verantwortung der SPD.

Abschließend werden die Ergebnisse aller Diskussionsveranstaltungen der SPD Südpfalz in einem Schreiben an den Generalsekretär zusammengefasst. Alle Anwesenden begrüßten die Veranstaltungsform als eine moderne, die sich von dem bisher gewohnten deutlich unterscheidet.

Weitere Diskussionsveranstaltungen finden statt am:

  • Samstag, 24.2.2018, 14:00 bis 16:00 Uhr, Bürgerhaus in Maximiliansau
  • Sonntag,  25.2.2018, 10:30 bis 13:00 Uhr, Haus der Gemeinde in Hainfeld

 

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 16.02.2018

Veröffentlicht von SPD Südpfalz am 12.02.2018

TERMIN: 21.02.2018, 19.00 UHR, AWO-HAUS LANDAU > PEX.de

THEMA: "WIE IST DER FACHKRÄFTEMANGEL IM GESUNDHEITSWESEN ENTSTANDEN ? WELCHE MÖGLICHKEITEN ZUR BEWÄLTIGUNG DES FACHKRÄFTEMANGELS GIBT ES ? BEST-PRACTICE BEISPIELE !" 

REFERENT: PROF. DR. TOBIAS ERHARDT, Professor für Therapiewissenschaften und Studiengangsleiter des Studiengangs Physiotherapie an der SRH-Hochschule für Gesundheit, mehr detaillierte Informationen siehe: Gesundheitshochschule.de

> Termin: 21.02.2018 um 19.00 Uhr, Karl-Sauer-Str. 8, 76829 Landau 
Alle interessierten Bürgerinnen & Bürger sind sehr herzlich eingeladen.

Veröffentlicht von ASG-SÜDPFALZ.de am 10.02.2018

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.